Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Der Reptor-Mast. Außergewöhnlich flexibel.

Der Einsatz von Autobetonpumpen in Hallen und vor Gebäuden mit eingefädeltem Mast erfordert vom Maschinisten viel Erfahrung und permanente Aufmerksamkeit. Je flexibler und einfacher der Mast einer Betonpumpe zu bedienen ist, desto schneller und sicherer können solche anspruchsvollen Betonieraufgaben bewältigt werden. Daher verfügt der 5-teilige Reptor-Mast an den Mastgelenken D und E über besonders große Öffnungswinkel, die eine außergewöhnliche Beweglichkeit des Mastes ermöglichen. Durch die Roll-Faltung ist der Reptor-Mast intuitiv bedienbar und auch in anspruchsvollen Einsätzen leicht zu steuern. Damit wird er zum idealen Werkzeug für Pumpeinsätze in Hallen oder beim Einfädeln in Gebäude. Die Autobetonpumpe S 38 SX ist mit dem Reptor-Mast ausgerüstet.